Gründungsdatum
XII Jahrhunderte

Sairam Siedlung

Sairam Siedlung
Ein eindrucksvolles Beispiel für eine alte städtische Infrastruktur ist zu Recht die Stadt Sairam, die derzeit ein Wohngebiet der Stadt Shymkent ist

Der frühere Name von Sayram, der in schriftlichen Quellen des frühen Mittelalters gefunden wurde, ist Ispidzhab. In dieser alten Zeit war die Stadt eines der größten Handels- und Kulturzentren an der Großen Seidenstraße und hatte daher eine wichtige wirtschaftliche und politische Bedeutung für die gesamte Nomadenzivilisation. Aus dem gleichen Grund gibt es viele historische Sehenswürdigkeiten des Mittelalters: architektonische Komplexe und Strukturen, Mausoleen, viele heilige Gräber. Besonders hervorzuheben ist der Turm der Bazalak-ata-Moschee, ein Minarett aus dem 12. Jahrhundert. Darüber hinaus ist das heutige Sairam ein Wallfahrtsort und ein einzigartiges Freilichtmuseum, in dem es nützlich sein wird, Zeit nicht nur für einen Gläubigen, sondern auch für alle zu verbringen, die sich für die Geschichte Kasachstans interessieren.




Wie kommt man